Nacht- und Wochenendbetreuer*in

Pensum: 60% - 80%
Arbeitsort: Kanton Zürich
Arbeitsbeginn: per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung

Die ORS Service AG ist eine politisch und religiös neutrales Unternehmen der ORS Gruppe, das sich auf die Betreuung, Unterbringung und Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen in der Schweiz spezialisiert hat. Dabei ist sie kompetente Partnerin von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n Nacht- und Wochenendbetreuer*in zu 60%-80% .

Herausforderungen

In dieser Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für ein geordnetes Zusammenleben in der Asylunterkunft während der Nacht und an Wochenenden. Die Hauptaufgabe ist die Überwachung und die Gewährleistung der Sicherheit der Bewohner*innen. Kontrollaufgaben wie die medizinische Betreuung, Kontrollgänge sowie die Einhaltung und Durchsetzung der Nachtruhe ergänzen Ihre Aufgaben.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung

  • Mindestalter 25 Jahre

  • Deutsch in Wort und Schrift

  • Englischkenntnisse mündlich, jede weitere Sprache von Vorteil

  • MS Office- Anwenderkenntnisse

  • Einwandfreier Leumund / keine Einträge im Betreibungs- und Strafregister

  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiteinsätzen

  • Nothelferkurs SRK (von Vorteil)

Wir stellen uns eine psychisch belastbare und selbstständige Persönlichkeit vor, die verantwortungsbewusstes sowie exaktes Arbeiten gewohnt ist und sich auch in hektischen Situationen durchsetzen kann.

Für den Ihnen anvertrauten Aufgabenbereich setzen Sie sich initiativ und vollumfänglich ein. Zu Ihren Stärken zählen Flexibilität und selbständiges Arbeiten und ein gesundes Durchsetzungsvermögen. Eine hohe Arbeitsqualität und ein konsequenter Service- und Dienstleistungsgedanke sind für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren geschickt und Ihre positive Lebenseinstellung ist motivierend, erleichtert Ihnen den Zugang zu Menschen und fördert die Zusammenarbeit. Beratungs- und hohe Sozialkompetenz sowie sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, erfüllende Aufgabe in einem interessanten, dynamischen Umfeld. Als innovative Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeiter*innen permanente Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Selina Schiess, HR Generalistin, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer
"ZH-BET-0621" an jobs@ors.ch.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Tobias Hochstrasser, Stv. Mandatsleiter Zürich, unter der Nummer 079 528 82 67 gerne zur Verfügung. 

Bitte beachten Sie, dass wir Postbewerbungen nicht retournieren. Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Für diese Vakanz können wir leider keine Dossiers von Stellenvermittlern berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ors-jobs.com