Sachbearbeiter*in Administration befristet

Pensum: 100%
Arbeitsort: Burgdorf (BE)
Arbeitsbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung

Die ORS Service AG ist eine politisch und religiös neutrales Unternehmen der ORS Gruppe, das sich auf die Betreuung, Unterbringung und Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen in der Schweiz spezialisiert hat. Dabei ist sie kompetente Partnerin von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Im Auftrag des Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern setzen wir die Neustrukturierung des Asyl- und Flüchtlingsbereichs im Kanton Bern (NA-BE) ab dem 1. Juli 2020 um. Die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen ist dabei die Kernaufgabe.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n Sachbearbeiter*in Administration 100%, befristet bis zum 30. September 2021 (mit Option auf Verlängerung bis 31. Dezember 2021).

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für alle anfallenden Arbeiten rund um die Asylsuchenden und Flüchtlinge in administrativer Hinsicht. Sie entlasten das Team der Jobcoaches und Sozialberater administrativ, sind zuständig für die Büroorganisation, die Dossier- und Datenbankpflege, die Archivierung und in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung für das Rechnungs- und Abrechnungswesen.

Wir stellen uns eine flexible, belastbare und selbstständige Persönlichkeit vor, die verantwortungsbewusstes Arbeiten gewohnt ist und sich auch in hektischen Situationen durchsetzen kann.

 

Ihr Profil

- Kaufmännische oder gleichwertige Grundausbildung

- Einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise auf einem Sozialdienst oder Gemeinde

- Vorzugsweise erste Erfahrung mit dem Sozialhilfegesetz

- Freude an Kommunikation mit Ämtern und Behörden

- Versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook und Power Point)

- Stilsicheres Deutsch (mündlich und schriftlich), weitere Sprachen von Vorteil

- Einwandfreier Leumund

 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine selbständige und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Abwechslung.

Falls Sie diese anspruchsvolle Aufgabe in einem multikulturellen Umfeld interessiert, freut sich Frau Stefania Colacicco, Teamleiterin HR Generalisten, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto unter Angabe der Referenznummer «NABE-SABE-0321» an.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Claudia Zimmermann, Stellvertretende Teamleiterin Administration, unter der Telefonnummer 079 851 36 56.

Bitte beachten Sie, dass wir Postbewerbungen nicht retournieren. Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Für diese Vakanz können wir leider keine Dossiers von Stellenvermittlern berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ors-jobs.com.