Mitarbeiter*in Pflegeadministration 100%

Pensum: 100%
Arbeitsort: Kappelen (BE)
Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung

Die ORS Service AG ist eine politisch und religiös neutrales Unternehmen der ORS Gruppe, das sich auf die Betreuung, Unterbringung und Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen in der Schweiz spezialisiert hat. Dabei ist sie kompetente Partnerin von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Zur Ergänzung unseres Teams im Bundesasylzentrum Kappelen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n Mitarbeiter*in Pflegeadministration 100%.

Ihre Herausforderungen

  • Administrative Tätigkeiten (Mitverantwortung für E-Mail und Telefon, Bestellwesen, Organisation von Transporten, Sprechstundenplanung, etc.)
  • Führung und Bearbeitung der medizinischen Dossiers (Patientenakten)
  • Behandlungspflege (Blutentnahmen, Vitalzeichenkontrollen, Wundverbände, Injektionen)
  • Selbständiges Arbeiten und Unterstützung des Gesundheitsteam
  • interdisziplinärer Austausch mit dem Team und internen / externen Stellen
  • Täglicher Kontakt mit Menschen aus verschiedenen Kulturen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische Praxisassistenz oder Fachperson Gesundheit (FAGE)
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)
  • Stilsicheres Deutsch (Niveau C1), gute Englisch- und Französischkenntnisse (Niveau B1), weitere asylrelevante Sprachen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Hohes Mass an Flexibilität sowie Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Belastbarkeit und hohe Sozialkompetenzen
  • Kenntnisse im Bereich Migration oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Einwandfreier Leumund (keine Straf- und Betreibungsregistereinträge)
  • Mindestalter 25 Jahre

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine vielseitige, spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Als innovative Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeitenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Schätzen Sie den Kontakt zu mehreren Anspruchsgruppen und sind Sie motiviert, qualitativ hochstehende Arbeit zu leisten? Sind sie eine flexible, ambitionierte und starke Persönlichkeit mit einem gewinnenden Auftreten und wünschen sich eine tolle Herausforderung? Dann freut sich Frau Melanie Schnetzer, HR Generalistin, über ihre Bewerbung mit Foto und der Referenznummer «BE-PFA-0621» per E-Mail an jobs@ors.ch.

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Michelle Begert oder Sabine Negri, Regionalleitung Pflege, unter der Telefonnummer 079 123 69 54 gerne zur Verfügung.

Für diese Vakanz können wir leider keine Dossiers von Stellenvermittlern berücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass wir Postbewerbungen nicht retournieren. Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ors-jobs.ch