Koch*Köchin 50-100%

Pensum: 50 - 100%
Arbeitsort: Kappelen (BE)
Arbeitsbeginn: 1. November 2021

Die ORS Service AG ist ein politisch und religiös neutrales Unternehmen der ORS Gruppe, das sich auf die Betreuung, Unterbringung und Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen in der Schweiz spezialisiert hat. Dabei ist sie kompetente Partnerin von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Zur Ergänzung unseres Teams im Bundesasylzentrum Kappelen (BE) suchen wir per 1. November 2021 einen*eine Koch*Köchin im Tagdienst (50-80%). In dieser Funktion bereiten Sie zusammen mit dem Küchenchef und den Asylsuchenden das Mittag- und Abendessen zu.

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortung für die ordnungsgemässe Zubereitung der Mahlzeiten
  • Reibungslose Organisation der Essensausgabe
  • Sicherstellung der praktischen Anleitung der Asylsuchenden und der richtigen Arbeitsausrüstung sowie Gebrauch der Arbeitsutensilien
  • Vermittlung und Überprüfung arbeitsrelevanter Normen und Werten
  • Kontrolle des Wareneingangs

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Kochlehre EFZ
  • Mind. 3-jährige Berufserfahrung als Koch, von Vorteil in der Systemgastronomie
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2)
  • Kenntnisse einer weiteren Landessprache und/oder asylrelevanten Sprache (mind. Niveau B1)
  • Interesse am Umgang mit anderen Menschen und Kulturen
  • MS-Office Kenntnisse
  • Einwandfreier Leumund / keine Einträge im Betreibungs- und Strafregister
  • Führerschein Kategorie B von Vorteil

Für den Ihnen anvertrauten Aufgabenbereich setzen Sie sich initiativ und vollumfänglich ein. Zu Ihren Stärken zählen Flexibilität und selbständiges Arbeiten sowie ihre Stresstoleranz. Eine hohe Arbeitsqualität und konsequenter Service- und Dienstleistungsgedanke sind für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren geschickt, Ihre positive Lebenseinstellung ist motivierend und fördert die Zusammenarbeit. Ihre Teamfähigkeit sowie kommunikative Persönlichkeit zu unterschiedlichen Ansprechgruppen (Auftraggeber, Partnerorganisationen, Klienten) runden Ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Umfeld. Als fortschrittliche Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeitenden permanente Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Esther Rusterholz, Leiterin Betreuung, unter der Telefonnummer 079 298 66 34 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Melanie Schnetzer, HR Generalistin, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und mit Angabe der Referenznummer «BE-KO-0821» an Jobs@ors.ch.

Bitte beachten Sie, dass wir Postbewerbungen nicht retournieren. Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Für diese Vakanz können wir leider keine Dossiers von Stellenvermittlern berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ors-jobs.com